Stehen unter Urheberverdacht: Elvis Costello, Frank Zappa und Steve Martin

Immer wieder wird das wohl bekannteste Bonmot der jüngeren Popkultur wahlweise Elvis Costello oder Frank Zappa in den Mund gelegt. Vielleicht hat es aber auch ein Komiker „verbrochen“.

Musikjournalismus steht seit jeher unter dem Verdacht, eine schöne Sache mit kleinteiligen Gedanken und allzu subjektiven Kritiken kaputt zu machen. Das sehen wir natürlich anders und schreiben leidenschaftlich weiter. Dennoch gibt es ein Bonmot, das diese grundsätzliche Vorhaltung gegenüber dem Schreiben und Sprechen über Musik in Worte packt: „Über Musik schreiben ist wie über Architektur…