13 Jahre Warten haben fast ein Ende: Tool haben mit dem Titeltrack ihrer kommenden neuen Platte „Fear Inoculum“ endlich neue Musik vorgestellt. Der Song entpuppt sich als epischer, für die Band sehr typischer Longtrack. „Fear Inoculum“ baut sich langsam auf: Triangeln (?) und anschwellende und sich überlagernde Gitarrentöne, später dann etwas Percussion – gut 90 Sekunden nehmen Tool sich Zeit, bis eines ihrer typischen Riffs angewachsen ist und Frontmann Maynard James Keenan süß und hell zu singen beginnt. Von…