Smith spricht über die Schicksalsschläge, die das kommende Cure-Album geprägt haben

Robert Smith hat ein Update zum kommenden Album von The Cure gegeben – dem ersten seit „4:13 Dream“ von 2008. Zur Fertigstellung der neuen Platte fehlen nur noch Gesangsspuren, die im September hinzugefügt würden, sagte Smith der „Los Angeles Times“. Schwere Trauerfälle hätten das kommende Werk beeinflusst: „Es wird eine dunkle Song-Sammlung. Ich verlor meine…