Der Optoma HD31UST ist fast schon ein alter Bekannter, erinnert er doch sehr an den HZ40UST aus gleichem Hause, der ebenfalls auf Ultrakurzdistanz-Projektionen spezialisiert ist. Ein gravierender Unterschied liegt in der Lichtquelle, im HD31UST leuchtet eine normale Lampe und kein Laser. Nominell liefert er knapp 1000 Lumen mehr Lichtausbeute, ist aber deutlich günstiger. Wir wollten herausfinden, für wen der besonders helle Optoma HD31UST die richtige Lösung ist.