„Game of Thrones“ als heimelige Version aus den 90ern

Kaum eine Serie hat so viele Produktionskosten verschlungen wie „Game of Thrones“. Dabei wäre es auch billiger gegangen – wie dieser Clip zeigt.

„Game of Thrones“ betört auf der Zielgeraden in der finalen Staffel 8 vor allem durch seine Schauwerte. Die große Schlacht in der dritten Folge, „Die lange Nacht“, hatte zwar keine wirklich zusammenhängende Story. Dafür krachte hier (im Dunkeln) alles aufeinander und der Nachtkönig und seine Zombie-Armee wurden spektakulär aus dem Ring gestoßen. Was aber wäre,…