Rosalía hat ein neues Video mit dem Titel „F*cking Money Man“ veröffentlicht. Das Video setzt sich aus den Songs „Milionària“ und „Dio$ No$ Libre Del Dinero“ zusammen. „Milionària“ ist der erste Song, auf dem Rosalía auf katalanisch singt. Nach Angaben der aus Barcelona stammenden Künstlerin ist der Song zudem von der katalanischen Rumba inspiriert.

In der ersten Hälfte des nun veröffentlichten Video-Bundles ist Rosalía als Gewinnerin in einer Spielshow zu sehen. Im zweiten, deutlich reduzierten Teil, trägt sie ihren Song vor einer historisch anmutenden Kulisse in einem brennenden Kreis vor. Das Video könnt ihr oben auf unserer Seite sehen.

Nach „Con Altura“ mit Reggaeton-Star J. Balvin und „Aute Cuture“ ist „F*cking Money Man“ bereits die dritte Veröffentlichung der Katalanin in diesem Jahr. Im letzten Jahr veröffentlichte Rosalía ihr zweites Album „El Mal Querer“ unter großem Erfolg und wurde bei den Latin Grammys als „Best New Artist“ ausgezeichnet.

Der Beitrag Rosalía: Neues Video „F*cking Money Man“ erschien zuerst auf kulturnews.de