Das 2017 auf dem Reeperbahn Festival lancierte und von der PRS ins Leben gerufene Keychange-Programm, das sich für Geschlechtergleichheit in der Musikwirtschaft stark macht, geht nun in die nächste Runde.