Irlands älteste Musiksendung "Other Voices" kommt nach Berlin (Veranstaltungsgrafik)

Im Radio:
4. Juli 2019,
14 bis 18 Uhr
Other Voices (15:10 Uhr)

Florence & The Machine, The National und Amy Winehouse haben beim Other Voices-Festival im irischen Hafenstädtchen Dingle gespielt, bevor sie jeder kannte. Mittlerweile macht die Other Voices-Crew mobil: Irlands älteste Musikfernsehsendung kommt heute zum zweiten Mal in die deutsche Hauptstadt, um die langjährige kulturelle und musikalische Beziehung der beiden Länder zu feiern. Sowohl irische, als auch deutsche Künstler*innen sind im Line-Up vertreten und präsentieren genreübergreifend ihr außergewöhnliches Können, Talent und Kreativität. Unter anderem sind Gurr & Dermot Kennedy, Elma Orkestra & Ryan Vail am Start. Bevor es los geht kommen die Veranstalter zu Winson ins Studio und bringen die letzten Tickets mit.
 
<!–[information][one_half last="no"]Hier gibt’s das Interview mit – zum Nachhören:[/one_half] [one_half last=“yes“] [/information]–>


Donots (17:10 Uhr)

Elf Alben haben sie in 25 Jahren Bandgeschichte rausgehauen. Zum Jubiläum hat die Band für ihre Fans ein exklusives Bundle namens Silverhochzeit zusammengestellt. Was da drin ist, verraten die Donots am Nachmittag in der Morningshow, wenn sie im FluxFM-Studio vorbei kommen.
 
<!–[information][one_half last="no"]Hier gibt’s das Interview mit den Donots zum Nachhören:[/one_half] [one_half last=“yes“][/information]–>

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil