Taylor Swift bei den „MTV Video Music Awards“

Bei den „MTV Video Music Awards“ gab es dieses Jahr reichlich Frauenpower – in den wichtigsten Kategorien konnten starke Künstlerinnen abräumen. Besonders Sängerin Lizzo überzeugte mit einem Auftritt

Die diesjährigen „MTV Video Music Awards“ (27. August) boten eine bunte Show: So trat die Lizzo („Truth Hurts“) mit einem riesigen, aufblasbaren Hinterteil auf der Bühne auf, Taylor Swift erschien im Regenbogenlook und präsentierte die beiden  Titel „You Need To Calm Down“ und „Lover“ ihres neuen Albums . Besonders für starke Künstlerinnen war es ein…