Aus einem Scherz haben Onlinemedien eine angebliche Heroinsucht gemacht: Jack White, der es nicht so mit Schlagzeileneifer hat

In unserer Popkolumne kommentiert unsere Autorin Julia Lorenz im Wechselspiel mit Linus Volkmann, was in der jeweils vergangenen Popwoche so passiert ist. Heute, in ihrer vierten Ausgabe, geht es um Jack Whites angebliche Heroinsucht, Lil Nas X‘ Coming Out, Sleater-Kinneys Schlagzeugerin und TicTacToe – die deutsche Girlgroup, die schon vor 25 Jahren die Pionierarbeit leistete, die fälschlicherweise SXTN zugesprochen wird.

Doch, auch wenn Juli ist, auch wenn morgen das wunderbare Debütalbum der kongolesischen Band Kokoko! erscheint und die ewigen Freundeskreis-Gespräche über die Zelt- und Biermitnahme auf der Fusion nun für beinahe ein Jahr ruhen werden: Es muss auch im Sommer Platz für Wut sein. Falls Sie sich also gerade nicht beim „Wir bleiben mehr“-Konzert die…