„Mittermeier!“ heißt die neue Stand-up-Comedy-Show des bayerischen Comedians Michael Mittermeier. Morgen um 23.30 Uhr strahlt die ARD die erste Folge aus, der im Herbst dann drei weitere Episoden folgen werden. Zu Gast wird beim Auftakt der Poetry-Slammer Torsten Sträter sein, der schon bei Dieter Nuhrs ARD-Satireshow „Nuhr im Ersten“ Dauergast ist. Eine gewisse Eintönigkeit des Ersten lässt sich angesichts dieser Einladung nicht leugnen. Eine richtige Premiere scheint mit dem Auftakt morgen Abend allerdings nicht vorzuliegen, hat doch der Bayerische Rundfunk bereits seit Jahresanfang einzelne Nummern einer Sendung „Mittermeier!“ bei Youtube eingestellt. Eine der Nummern kann unmittelbar unter diesem Text angeschaut werden. kulturnews führte mit dem Bayern im vergangenen Jahr ein Interview. Anlass war die Premiere von Mittermeiers neuem Programm: „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“, mit dem der Comedian auch aktuell noch auf Tour ist.

Michael Mittermeier und Sebastian Pufpaff improvisieren:

Der Beitrag Michael Mittermeier ab morgen mit eigener TV-Show erschien zuerst auf kulturnews.de