Das ICE-Gemeinschaftsunternehmen von GEMA, PRS und STIM hat nach dreieinhalb Jahren eine Summe von einer Milliarde Euro an Lizenzeinnahmen aus dem Onlinegeschäft an die Rechteinhaber weitergeleitet. CEO Thorsten Sauer spricht von einem „Meilenstein“.