Die DEAG hat 51 Prozent an der Mewes Entertainment Group GmbH übernommen. Mit der Beteiligung will der Livekonzern seine Aktivitäten im Bereich Schlager und Volksmusik weiter ausbauen.