Technics Plattenspieler haben sich im DJ-Bereich etabliert. Eines der bekanntesten Modelle ist der SL-1210. Die Produktlinie wird als SL-1200 bezeichnet.

Technics SL-1210, SL1200, MK2

Bei diesen Produktbezeichnungen handelt es sich um identische Modelle, die sich lediglich in der Farbgebung unterscheiden.

SL-1200 = silbergrau
SL-1210 = schwarz / anthrazit

Der MK2 fand seinen Auftritt in unzähligen Diskos und wurde unter DJs unendlich beliebt.
Besonders ist der schnelle Antrieb und der SME-Standard für den Tonabnehmers.

Neuauflage Technics SL-1210GR

  • Die Legende ist zurück und wird neu in Serie gefertigt.
  • Die Füße bestehen aus einem Silikon Kautschuk Gemisch.
  • Der Plattenteller wurde überarbeitet.
  • Die Geschwindigkeiten können wie beim Vorgänger fein reguliert werden.
  • 33 und 45 Umdrehungen stehen zur Verfügung.
  • Kaltgeräte-Kabel Anschluss für das Netzteil vorhanden
  • Cinch Ausgang
  • Der Tonarm ist aus Aluminium gefertigt und sehr schön gestaltet. Der Tonabnehmer kann schnell gewechselt werden.
  • 141 Einzelteile werden für den Tonarm verbaut.

SL-1210GR Herstellung

Das folgende Video zeigt wie der SL-1210GR hergestellt wird. Man erhält sehr guten Einblick in die Produktion und alle neuen Besonderheiten werden vorgestellt.

SL-1210GR Vorstellung

Im folgendem Video wird der Technics SL-1210GR vorgestellt, man kann sich mit diesem Video einen schönen Gesamteindruck verschaffen und sieht wie der finale Plattenspieler aussieht.

Technics Plattenspieler Historie

Technics Plattenspieler haben eine lange Geschichte und Tradition in der Hifi-Szene. Sie bestehen seit dem Jahre 1965.

Sie sind populär geworden mit dem Modell SL-1210. Dieses Modell hat die Disko-Szene und DJ-Szene aus den Angeln gehoben und einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde bekommen. Dieses Modell wurde als längster hergestellter Plattenspieler ausgezeichnet. Er stand als Qualitäts-Merkmal für Clubs und Diskos. Wer was auf sich hielt, hatte einen Plattenspieler SL-1210.

Bis vor kurzem wurde Technics noch als Handelsmarke von Panasonic geführt.
Ab 2002 wurden alle Produkte, die nichts mit DJ-Produkten zu tun hatten unter dem Namen Panasonic geführt. Sie stellten 2002 ie die ersten Kompaktlautsprecher vor.

Du erhältst von Technics qualitativ hochwertige Produkte. Die beliebtesten Plattenspieler sind teuer und gefragt. Dies ist begründet, durch die Einstellung der Produktion 2010.

Die Produktion musste aufgrund der Wirtschaftskrise eingestellt werden.

Seit 20014 erneut erhältlich und trat auf der IFA mit neuen Produkten auf. I

Im Jahre 2016 wurde zum 50. Jubiläum das Comeback des legendären SL-1200 G angekündigt, was die Herzen der Hifi-Freunde höher schlagen ließ.