Ortofon ist dein Ansprechpartner fĂŒr professionelle Tonabnehmer. Damit Du dich im Dschungel der Tonabnehmer zurecht findest hat Tongenuss eine Übersicht fĂŒr dich zusammengestellt.

Die Tonabnehmer lassen sich in folgende Produktgruppen unterteilen

Produktgruppen Tonabnehmer

  • OM-Tonabnehmer – neutraler Klang, große Auswahl fĂŒr NadeleinschĂŒbe
  • VinylMaster – geringes Eigengewicht
  • 2M-Serie – Weiterentwicklung des VinylMaster
  • SPU / SPU-N – sehr guten Tiefenbass (Headshellsysteme)
  • Quintet – fĂŒr MC-Phonostufen
  • Cadenza – dynamischer Sound ebenfalls fĂŒr MC
  • Concorde – modern und stylisch!

Tonabnehmer fĂŒr Einsteiger

Ortofon bitte verschiedene Tonabnehmer an.  Sie verkaufen pro Jahr mehr als 500.000 Tonabnehmer. Tongenuss empfiehlt dir fĂŒr den Einstieg die 2 M Serie Sie ist gĂŒnstig und qualitativ hochwertig. Es handelt sich bei der 2 M Serie um Stereo Abtaster.  Du kannst in derselben Serie jederzeit ein besseres Modell wĂ€hlen.  Ebenfalls Sie die Tonabnehmer in unterschiedlichen Montagevarianten verfĂŒgbar. Dadurch passen Sie an sehr viele Tonarme. Das gĂŒnstigste Modell ist der 2M Red Tonabnehmer. Er befindet sich in einem roten GehĂ€use. Das Preis-LeistungsverhĂ€ltnis ist hier absolut stimmig.  Tongenuss selbst verwendet diesen Tonabnehmer.  Nach vielen Spielstunden haben wir immer noch sehr viel Freude daran.

Es existieren insgesamt vier Modelle in dieser Serie

  • 2M Red -> ideal fĂŒr Einsteiger
  • 2M Blue
  • 2M Bronze
  • 2M Black

Der blaue Tonabnehmer unterscheidet sich im Vergleich zur roten Variante in Hinblick auf die Nadel.  Die Diamant Spitze wird anders gefertigt und garantiert somit eine noch höhere QualitÀt.

Tongenuss hat hier passende Testberichte verlinkt, dort findest du alle technischen Details zu den einzelnen Tonabnehmern.

2M REDInformationen zum 2M RED anzeigen
2M BlueInformationen zum 2M Blue anzeigen
2M BronzeInformationen zum 2M Bronze anzeigen
2M BlackInformationen zu 2M Black anzeigen

Die 2M-Serie ist der ideale Einstieg fĂŒr deinen Plattenspieler.
Diese Serie gibt es in rot, blau, gold. Der 2M red und der 2M blue unterscheiden sich in Bezug auf den Diamanten. Der Klang ist bei der 2M blue Variante besser. Das 2M red Modell ĂŒberzeugt Preis- und Leistungstechnisch.

Tonabnehmer fĂŒr DJs

Ortofon bietet fĂŒr DJs eine speziell konfigurierte Reihe an Tonabnehmern an. Es handelt sich hierbei um die Concorde Produktlinie. AnlĂ€sslich des 100ten Geburstags von Ortofon wurde eine Neuauflage der Ortofon Concorde Tonabnehmer generiert. Sie gehen mit der Bezeichnung MkII an den Start.

Hier ein passendes Instagram Foto zu MkII- Tonabnehmern:

Es gibt insgesamt 5 verschiedene Tonabnehmer

  • Club
  • Digital
  • DJ
  • Mix
  • Sratch

Video zu Concorde-Tonabnehmern der neusten Generation

Im folgendem Video erklÀren Dirk Duske (von Ortofon) und Mirko (von Elevator) die neuen Besonderheiten der Produktlinie Concorde MkII.

mehr Informationen hier klicken (englische Seite, öffnet im neuen Tab)

Testbericht anzeigen von Amazona (Generation: MkII) – öffnet im neuen Tab

Produktpalette

Hier findest Du eine Linksammlung zu den einzelnen Tonabnehmern von Ortofon.
 

Ortofon Produktlinks

Hier findest Du alle Links zu den einzelnen Produkten von Ortofon.

Ortofon Entwicklung

Du kennst dich mit Audio-Zubehör aus? Dann hast du von Ortofon gehört. Falls dir der Hersteller noch nicht bekannt ist, gibt es fĂŒr dich und fĂŒr die alteingesessenen Audio-AnhĂ€nger einen kleinen Einblick.

Ortofon ist ein dĂ€nischer Anbieter und MarktfĂŒhrer bei weltweit anerkannten Phono-Tonabnehmern fĂŒr Schallplatten. Doch ebenfalls Bestandteile fĂŒr HörgerĂ€te werden in dem Unternehmen entwickelt und hergestellt.

Der Erfolg hat eine lange Geschichte und fĂŒhrt auf das Jahr 1918 zurĂŒck.

Die Ingenieure Arnold Poulsen und Axel Petersen grĂŒndeten die Firma »Electrical Phono Film Company«.

Die Idee stoß bei einigen GeschĂ€ftsmĂ€nnern auf offene Ohren und damit war die Finanzierung gesichert. Das Ziel war klar definiert, zum einen die Erforschung einer erstklassigen Aufnahme und zum anderen, eine der ersten synchronisierten Tonfilmsysteme der Welt zu entwickeln.

Doch die beiden DÀnen und ihr Team mussten sich einigen Herausforderungen stellen und eine Reihe von Problemen lösen. Es mussten die meisten elektrischen und mechanischen Komponenten konstruiert werden. Nach 5 Jahren harter Arbeit wurde der erste Film produziert. Somit wurden die zwei Namen der Ingenieure auf einem Filmstreifen gezeigt und erlangten weltweiten Bekanntheitsgrad.

Nach der Herstellung von Mikrofonen sowie Mess- und optische GerĂ€te fĂŒr die Filmindustrie, wurden die ersten magnetischen Tonabnehmer hergestellt. Die ausdauernde Arbeit sollte belohnt werden und Ortofon wurde in den 90’er Jahren als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen DĂ€nemarks ausgezeichnet.

Mittlerweile sind drei große Segmente Teil der Produktpalette: DJ (Zubehör im Club- und Diskothekenbereich), Hifi (Ausstattung im Heimbereich) und Microtech (z. B. Hörhilfen oder Mikromechanik).

Besonders interessant und spannend ist der Gebrauch von Spitzentechnologien fĂŒr zukunftsorientierte GeschĂ€ftsmöglichkeiten in der Medizinbranche. Ortofon erhielt vor zwei Jahren die ISO 13485 Zertifizierung, um an der Komponentenherstellung fĂŒr Knochenleitern mitzuwirken.

Weltweit werden die Produkte ĂŒber ein Netzwerk, von 60 Importeuren und Vertriebsgesellschaften in den USA und in Japan, vertrieben. Diese 100-jĂ€hrige Geschichte geht mit großen und technologisch-versierten Schritten Richtung Zukunft. Alles Gute! Auf dass die nĂ€chsten 100 Jahre genauso erfolgreich werden!

weitere Links

Die offiziellen Webseiten von Ortofon stellen zahlreiche Informationen zur VerfĂŒgung.

Herstellerseiten

YouTube-Kanal

auf Facebook

alle Links öffnen im neuen Tab

Fragen und Antworten

Passen die Concorde MkI styli (Ersatznadeln) zur MkII Generation?

Nein, Sie sind nicht kompatibel. Jedoch werden weiterhin beide Generationen (MkI & MkII) hergestellt. Ortofon hat hier ein passendes Bild auf seinem offiziellem Instagram Kanal gepostet.