US-Charts: Travis Scott erobert Tabellenführung zurück
Travis Scott schafft mit seinem Album "Astroworld" von Rang sieben aus die Rückkehr an die Tabellenspitze der US-Longplaycharts - vornehmlich aufgrund einer Verkaufsaktion zum "Cyber Monday". 6ix9ines "Dummy Boy" debütiert auf Rang zwei, und Michael Bublé platziert zwei Alben in den Top 5. ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: musikwoche.deveröffentlicht am 03.12.2018