Spannend: „A Day At United“ von Mocky ist ein Drahtseilakt ohne Netz
Eine diffuse melancholische Stimmung wie bei Filmmusiken aus den 60er Jahren, orchestrale Fusionmusik, die entfernt an Zappas Sleep Dirt-Phase erinnert, vermischt mit Referenzen an Thelonious Monk und die Frank Sinatra-Orchester-Ära.  So etwa könnte man „A [...] ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: http://jazzandrock.com/veröffentlicht am 14.11.2018By Mike H. Claan