„Simpsons“-Chef: Michael Jackson wollte sich mit unserer Episode das Vertrauen der Kinder erschleichen“
„Simpsons“-Showrunner Al Jean spricht Klartext: Er glaubt, Michael Jackson habe nur deshalb als Gaststar in der Serie mitgemacht, um Kinder sexuell auszubeuten.Al Jean ist davon überzeugt, dass Michael Jackson nicht als Gastsprecher bei den „Simpsons“ mitwirkte, weil ihm das Format so gut gefiel – sondern weil er sich damit das ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: rollingstone.deveröffentlicht am 13.03.2019By RS