No Money Kids veröffentlichen neues Album „Trouble“ und starten Deutschlandtour
Blues der 60er-Jahre, Pop-Sensibilität, elektronische Samples und Hip-Hop-Anleihen – Genregräben werden bei dem französischen Erfolgsduo No Money Kids einfach mal übersprungen. Mit dem am 16. November 2018 veröffentlichten Album „Trouble“ legen Félix Matschulat (Vocals/Gitarre) und JM Pelatan (Bass/Synths/Drums) ihren dritten Longplayer innerhalb von vier Jahren vor: eine ausdifferenzierte Electro-Blues-Platte von ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: soundjungle.deveröffentlicht am 05.12.2018By Soundjungle Redaktion