Kritik: U2 live in Berlin – dank „Achtung Baby“ die Kurve gekriegt
U2 gelingt ein würdiger Tournee-Abschluss, auf den eine ungewisse Zukunft folgt. Es war eine harte, anstrengende Konzertreise.„Narrativ“ ist das aktuelle Lieblingswort vieler lieber Journalistenkollegen, es hat die „Auserzählung“ von 2017 abgelöst. Kaum eine Seite, auf der das „Narrativ“ nicht vorkommt, also dürfen auch wir es ausnahmsweise verwenden: Für das Abschlusskonzert ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: rollingstone.deveröffentlicht am 14.11.2018By Sassan Niasseri