Jetzt auf Lesereise: Hans Pleschinski
Wie spricht man mit Menschen, deren Schutz man dringend benötigt? So bestimmt nicht: „Aber haben Sie denn noch immer Ihre Nationalhymne? ,Noch ist Polen nicht verloren …‘ Da-damit sollte man doch keinen Tag beginnen. Da sinkt man ja gleich ho-hoffnungslos ins Bett zurück.“ „Herr Hauptmann!“ „Ist doch wahr. Ein harmloses ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: kulturnews.deveröffentlicht am 28.10.2018By Carsten Schrader