Haußmanns Staatssicherheitstheater
Dass wir das noch erleben dürfen! Eine Sprechtheaterpremiere an der Volksbühne! Ob Interimschef Klaus Dörr hier womöglich alle Entwicklungen der unrühmlichen Chris-Dercon-Intendanz ungeschehen machen möchte? Gemach: Mit alten Bekannten und Ostthematik wirkt „Haußmanns Staatssicherheitstheater“ so over-the-top-nostalgisch, dass man die Produktion auch als Satire auf die Vergangenheitssehnsucht der Fans lesen kann, ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: kulturnews.deveröffentlicht am 18.12.2018By Falk Schreiber