Coldplay: „Live In Buenos Aires“ im Stream hören
Coldplay veröffentlichen nach „Live 2003“, „Live 2012“ und „Ghost Stories Live 2014“ ihre vierte Live-Compilation. Coldplay erinnern ihre Fans nach der Veröffentlichung einer Charity-EP unter neuem Namen und vor der möglichen Verbreitung einer weiteren LP im kommenden Jahr an ihre bislang größte Weltreise: die „A Head Full Of Dreams“-Tour. Dazu ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: rollingstone.deveröffentlicht am 07.12.2018By Rolling Stone