„Bohemian Rhapsody“: Emotionaler Rami Malek – „Gut, dass Singer gefeuert wurde“
Rami Malek ist froh, dass Bryan Singer während der Dreharbeiten von „Bohemian Rhapsody“ entlassen wurde. Gar nicht mal, weil er selbst Probleme mit dem Regisseur hatte, sondern aus einem viel wichtigeren Grund.Dass es vor der kurzfristigen Entlassung Bryan Singers Spannungen zwischen „Bohemian Rhapsody“-Schauspieler Rami Malek und dem Regisseur gab, war ... mehr lesen
gefunden auf / Quelle: rollingstone.deveröffentlicht am 03.02.2019By RS